Honorar, Behandlungsdauer, Kostenerstattung durch Leistungsträger

 

Klienten bezahlen nach dem Termin die anfallenden Kosten für den ersten Termin mit Anamnese ( 90 Minuten ) 90 Euro.

 

Jeder weitere Termin dauert 50 Minuten und kostet 70 Euro.

 

Die Kosten für die Lichttherapie betragen 80 Euro für 10 Behandlungen. Jede Behandlung dauert zwischen 30 und 45 Minuten.

 

Als Privatpatient/in ist er/sie darüber informiert, dass in der Praxis für Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz (HPG) generell keine Zulassung zu gesetzlichen Krankenkassen und Beihilfestellen besteht.

Viele private Kassen erstatten jedoch die Heilpraktikerkosten.

 

Der Patient leitet eigenverantwortlich das Kostenerstattungsverfahren mit einem möglichen Kostenträger ein und informiert sich über Genehmigungsverfahren.

Die Praxis für Psychotherapie wirkt dahingehend daran mit, dass bei Bedarf Gutachten und Abrechnungen nach dem GebüH erstellt werden.

 

Eine Nichterstattung oder nur Teilerstattung von einem Kostenträger (Privatkrankenkassen) hat keinen Einfluss auf die vereinbarte Kostenforderung der Praxis für Psychotherapie.

Immer mehr...

... Menschen erkennen

die Notwendigkeit, sich mit sich selbst auseinander zu setzen, um so wieder leistungsfähig, glücklich und gesund zu sein.

Mitgliedschaft

im Verband freier Psychotherapeuten,
Heilpraktiker für Psychotherapie und
Psychologischer Berater e.V.

vfp